Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Alle Neuigkeiten und Diskussionen zum Flugplan
Benutzeravatar
XAVER
Fluglehrer
Fluglehrer
Beiträge: 466
Registriert: 23. Okt 2019, 22:31

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von XAVER » 18. Jan 2024, 22:36

hans.am.haj hat geschrieben:
18. Jan 2024, 18:11
N‘abend!

Weiß jemand von Euch was es mit den Flügen aus Tiflis nach HAJ auf sich hat?

Grüße von Hans ;)

Die Flüge kommen ja nicht aus Tiflis sondern Islamabad und sind Charterflüge für das BAMF mit "ausgewählten" Flüchtlingen.
Die gab es in den letzten Jahren zu Hauf, teils mit verschiedenen Airlines und anderen Routings.

MfG

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 8. Feb 2024, 15:08

Moin!

Auf der Webseite des HAJ steht in der Liste der Airlines AirBaltic drin. Ich weiß, dass sie die Flüge aus Riga nicht weiterführen wollten.

Jedoch steht auf der Seite von AirBaltic was von Verbindungen nach Riga, Tampere und Vilnius.

Wer weiß…vielleicht wird das noch was!

Hoffentlich!

https://www.airbaltic.com/de-DE/index?opentab=OVL

Grüße von Hans

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 19. Mär 2024, 18:30

N'abend!

Nichts konkretes, aber Air Astana spricht von "vorstellbaren Verbindungen in andere Deutsche Städte".
Ich glaub 2018 oder 2019 hatten wir Air Astana ja auch im Flugplan...

Ich denke mal dass es generell so langsam auch wieder bergauf geht nach all den Herausforderungen. Spätestens im Sommer 2025! Wer weiß - vielleicht ja dann auch mit Air Astana! :)

Bis dahin verbleibe ich wie immer mit schönen Grüßen. ;)

Hans

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 27. Apr 2024, 16:39

Hallo zusammen!

Ich wollte mich nur mal kurz dazu erkundigen, wie ihr zu Langstreckenflügen steht.

Denkt ihr, dass es im Sommer 25 oder 26 die ersten paar geben wird?

Grüße von Hans

HAJ-Fan
HAJ-KING
HAJ-KING
Beiträge: 17
Registriert: 26. Okt 2019, 20:00

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von HAJ-Fan » 27. Apr 2024, 19:06

hans.am.haj hat geschrieben:
27. Apr 2024, 16:39
Hallo zusammen!

Ich wollte mich nur mal kurz dazu erkundigen, wie ihr zu Langstreckenflügen steht.

Denkt ihr, dass es im Sommer 25 oder 26 die ersten paar geben wird?

Grüße von Hans
Klar, ich denke mit Sydney und Auckland geht es los.

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 27. Apr 2024, 19:24

HAJ-Fan hat geschrieben:
27. Apr 2024, 19:06
hans.am.haj hat geschrieben:
27. Apr 2024, 16:39
Hallo zusammen!

Ich wollte mich nur mal kurz dazu erkundigen, wie ihr zu Langstreckenflügen steht.

Denkt ihr, dass es im Sommer 25 oder 26 die ersten paar geben wird?

Grüße von Hans
Klar, ich denke mit Sydney und Auckland geht es los.
:lol: Nein, aber bitte jetzt mal ehrlich.

Enterprise1
Tourist
Tourist
Beiträge: 35
Registriert: 30. Okt 2019, 13:33

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Enterprise1 » 27. Apr 2024, 19:41

Naja, "die ersten" Langstrecken ist relativ...
Hannover hatte in seiner Geschichte schon diverse Langstrecken: Pan Am flog in den 70ern mit 707 Charterflüge nach New York, Chicago und San Francisco. In den 90ern flog Amercian Trans Air mit einer Tristar Charterflüge nach Fort Lauderdale, African Safari Airways flog mit DC-8 nach Mombasa und Hapag-Lloyd flog mit A310 nach New York, Miami, Toronto und in die Dominikanische Republik (letztere wurde bis Anfang der 2000er angeflogen), Condor betrieb 2 Jahre lang mitte der 90er ein Langstreckendrehkreuz in Hannover und flog u.a. nach Phuket, Mombasa, Dominikanische Republik, Male, Colombo, etc., eingesetzt wurden DC-10, B767 und B757. Nach dem Ende des Langstreckendrehkreuzes flog LTU mehrere Jahre mit B767 von Lauda-Air auf die Malediven und mit B757 auch nach Abu Dhabi und Colombo, Condor flog aber bis in die 200er Jahre weiterhin in die Dominikanische Republik und nach Cancun in Mexiko. Britannia Deutschland flog mehrere Jahre mit B767 nach Varadero und auch in die Dominikanische Republik. Sun Express Deutschland flog nach Ras-al-Khaima (richtig geschrieben??) in den Vereinigten Arabischen Emiraten und vor Corona flogen Condor und TUIfly nach Dubai. Dazu kamen natürlich noch die zahlreichen Langstrecken in den 90ern und 2000ern in die ehemalige Sowjetunion, so u.a. mit B747SP und IL-86 von Kazakhstan Airlines nach Almaty in Kasachstan, oder nach Novosibirsk mit Aeroflot (A310, IL-62) und später mit Siberia/S7 (A310) oder nach Bishkek mit Kyrghyzstan Airlines (T154).

Tatsächlich könnte ich mir Dubai wieder vorstellen und vielleicht die eine oder andere Charterkette, aber HAJ sollte erstmal sein Europanetzwerk wieder auf die Reihe bekommen.

Benutzeravatar
Nase
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 550
Registriert: 23. Okt 2019, 13:46
Wohnort: Unter VAXEV 1 Y Departure
Kontaktdaten:

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Nase » 27. Apr 2024, 22:30

hans.am.haj hat geschrieben:
27. Apr 2024, 16:39
Denkt ihr, dass es im Sommer 25 oder 26 die ersten paar geben wird?
Nein!

Babylinde
Slotkiller
Slotkiller
Beiträge: 205
Registriert: 24. Okt 2019, 13:52

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Babylinde » 30. Apr 2024, 08:41

Enterprise1 hat geschrieben:
27. Apr 2024, 19:41
Naja, "die ersten" Langstrecken ist relativ...
Hannover hatte in seiner Geschichte schon diverse Langstrecken: Pan Am flog in den 70ern mit 707 Charterflüge nach New York, Chicago und San Francisco. In den 90ern flog Amercian Trans Air mit einer Tristar Charterflüge nach Fort Lauderdale, African Safari Airways flog mit DC-8 nach Mombasa und Hapag-Lloyd flog mit A310 nach New York, Miami, Toronto und in die Dominikanische Republik (letztere wurde bis Anfang der 2000er angeflogen), Condor betrieb 2 Jahre lang mitte der 90er ein Langstreckendrehkreuz in Hannover und flog u.a. nach Phuket, Mombasa, Dominikanische Republik, Male, Colombo, etc., eingesetzt wurden DC-10, B767 und B757. Nach dem Ende des Langstreckendrehkreuzes flog LTU mehrere Jahre mit B767 von Lauda-Air auf die Malediven und mit B757 auch nach Abu Dhabi und Colombo, Condor flog aber bis in die 200er Jahre weiterhin in die Dominikanische Republik und nach Cancun in Mexiko. Britannia Deutschland flog mehrere Jahre mit B767 nach Varadero und auch in die Dominikanische Republik. Sun Express Deutschland flog nach Ras-al-Khaima (richtig geschrieben??) in den Vereinigten Arabischen Emiraten und vor Corona flogen Condor und TUIfly nach Dubai. Dazu kamen natürlich noch die zahlreichen Langstrecken in den 90ern und 2000ern in die ehemalige Sowjetunion, so u.a. mit B747SP und IL-86 von Kazakhstan Airlines nach Almaty in Kasachstan, oder nach Novosibirsk mit Aeroflot (A310, IL-62) und später mit Siberia/S7 (A310) oder nach Bishkek mit Kyrghyzstan Airlines (T154).

Tatsächlich könnte ich mir Dubai wieder vorstellen und vielleicht die eine oder andere Charterkette, aber HAJ sollte erstmal sein Europanetzwerk wieder auf die Reihe bekommen.
Nur eine Frage dazu, hab ich was verpasst aber Kasakhstan 747SP???
Sonst glaube ich auch es besteht wenn überhaupt eine kleine wirklich kleine Chance im Charter Segment.
Gruss MAtze

Tu154
HAJ-KING
HAJ-KING
Beiträge: 9
Registriert: 24. Okt 2019, 10:05

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Tu154 » 30. Apr 2024, 10:07

Matze,

der Kazakstan SP war genau 1x hier... den gab es nur kurz. Habe ich auch verpasst... CB hat ihn damals fotografiert...

Gruß Olaf

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 11. Mai 2024, 10:40

So langsam kotzt es mich gewaltig an!

Die Condor stärkt ihre Präsens in fast allen größeren deutschen Standorten. Selbst NUE oder sogar FMO sind vertreten. Es kann eigentlich nicht sein, dass eine so gut aufgestellte Fluggesellschaft unseren Platz nicht bedient, zumal es in der Vergangenheit auch sehr viele Ziele mit Condor gab. Sogar Dubai war vertreten.

Dazu kommt, dass das Subventionverfahren „HAJlights“ äußerst attraktiv ist. Niemand kann mir erzählen, dass unser HAJ „zu teuer“ sei!

Des Weiteren erschreckt mich die Entwicklung von TUIfly auch sehr. Man versucht immer weniger mit dem Hannover Airport zu tun zu haben. Früher gingen die Zubringer für TUIcruises ab HAJ. Heute sind die v.a. in DUS. Ich habe das Gefühl, dass Düsseldorf für TUI an erster Stelle steht. TUI bietet ja ab DUS auch einige „exotische“ Flüge wie etwa nach Dakar.

Vielleicht sehe ich das ja auch nur so. Wäre nur äußerst ärgerlich wenn sich mit der Zeit immer mehr zurückziehen vom HAJ. (Und ehemalige Airlines auch nicht mehr zurückkehren. Stichwort LOT, Wizz, AirBaltic, Brussels, Iberia, TAP, ………….)

Enterprise1
Tourist
Tourist
Beiträge: 35
Registriert: 30. Okt 2019, 13:33

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Enterprise1 » 11. Mai 2024, 20:59

HAJ hängt schon seit Jahren seinen Möglichkeiten hinterher. Von Airline-Seite höre ich tatsächlich immer das Argument, dass HAJ zu teuer sein. Das stimmt leider im Vergleich auch. Ich habe mal den schönen Satz gehört: "Ein halbvoller Flieger ab HAM ist lukrativer als ein voller Flieger ab HAJ". Und der Satz bezog sich einzig und allein auf den teuren HAJ (angeblich nach FRA und MUC die teuersten Gebühren bundesweit) Selbst Strecken mit über 90 % Auslastung werden ab HAJ wieder gestrichen. In der Aquise ist HAJ auch viel zu passiv. Die Verantwortlichen am HAJ sagen immer, dass nur die Fluggesellschaften bestimmen, wer ab HAJ fliegen will - Der Satz sagt, wie ich finde, alles. Aber, es gibt am HAJ kein Bewusstsein dafür, die sitzen alle auf dem hohen Ross. Das gleiche gilt auch für den Leerstand in den Terminals, der mitlerweile echt extrem ist. Die Mieten sind im Verhältnis zum erwartbaren Umsatz viel zu hoch, aber gibt es Konzepte oder Engagement vom HAj??? - Fehlanzeige. Wenn man sich mal die Airline-Auschilderungen vor den Terminalzufahrten anschaut, wird einem auch so einiges klar: Nichts wird aktuell gehalten. Auch die Website ist zum Teil von der Aktualität eine Katastrophe. Allein die Airline-Liste: A-Jet, MGA Airlines, Tailwind und weitere Stammgäste am HAJ fehlen, stattdessen findet man dort Air Cairo mit altem Logo und die schon lange nicht mehr ab HAJ fliegenden Sundair und Tunis Air. Die Beschilderung in den Terminals ist auch in Teilen veraltet und schlicht falsch - es ist ein Graus!!! Ich bin wirklich mitlerweile entsetzt, was aus dem HAJ geworden ist. Das sage ich wirklich mit großem Bedauern, da ich bisher immer die Flagge für den HAJ hochgehalten habe, aber das fällt mir mitlerweile immer schwerer, leider :-( Ja, die (ernaute) Ansiedlung von Eurowings ist toll, aber den Vor-Corona-Stand hat Eurowings ab HAJ trotzdem noch lange nicht erreicht, vom Flughafen will ich gar nicht reden...

Fotofrank
HAJ-KING
HAJ-KING
Beiträge: 16
Registriert: 6. Jun 2020, 14:59

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Fotofrank » 12. Mai 2024, 09:57

Dabei gibt es doch seit dem 1. März 2022 einen WiWi Prof. Dr. als CEO, der ausweislich der Pressemitteilung unter anderem für den Bereich Corporate Development verantwortlich ist. Wenn da nach gut zwei Jahren (hier) der Eindruck entsteht, der Flughafen habe sich eher rückentwickelt, ist das schon traurig.

HAJSchnitzel
HAJ-KING
HAJ-KING
Beiträge: 29
Registriert: 28. Okt 2019, 18:43

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von HAJSchnitzel » 15. Mai 2024, 21:08

Gibt es eigentlich Anzeichen dafür, dass LH die Vor-Corona-Frequenz wieder erreichen will oder Stuttgart wieder ins Programm kommt?

Was übrigens richtig ärgerlich ist, ist die in diesem Jahr stark eingeschränkte Nutzung von P10. Wieso machen die den erst Ende Juni auf und Ende Oktober wieder zu? Den kann ich für zwei/zwei Reisen dieses Jahr nicht nutzen.

B767
HAJ-KING
HAJ-KING
Beiträge: 27
Registriert: 10. Nov 2019, 10:30

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von B767 » 15. Mai 2024, 21:38

Stuttgart hat bei EW ziemlich viel verloren. Da sind einige Strecken aufgegeben worden. Zum einen, weil der Inlandsverkehr nach Corona nicht mehr das alte Niveau erreicht hat (und wohl auch nicht wird) und zum anderen, weil ja nichts kleineres als der A319 mehr zur Verfügung steht. Und für A319 mit attraktiven Frequenzen (=doppelter Tagesrand) gibt die Strecke wohl nicht genug her.

Bei LH trifft dann auch noch die NEO Problematik zu. Hier fehlen einfach Flugzeuge. Und die, die man hat setzt man auf lukrativeren Strecken ein (auch hier: Inland ist schwächer geworden). Selbst wenn die NEOs wieder fit sind bleibt ja immer noch das akute Personalproblem bei der LH.

Ich persönlich denke es wird bei der LH Group im Bezug auf die Hubs auf absehbare Zeit bei einem Ausbau auf VIE und ZRH hinauslaufen, wenn überhaupt.

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 19. Mai 2024, 11:15

Es scheint, dass EW zur Zeit an seinen Flugplänen bastelt. Auf diversen Webseiten wie FlightConnections oder FlightFrom werden einige Flüge für den Frühling 2025 angeboten. Hier einmal eine kleine Liste.

Ab Montag, dem 31.03.2025 Flüge von HAJ nach BGY. Dann wird jedoch nicht nur, wie aktuell, Montags und Freitags geflogen, sondern auch Mittwochs.

Im April Mittwochs und Sonntags nach FCO, gegen Ende April zusätzlich Montags.

Ebenfalls bereits im April, anstatt erst im Mai, AGP jeweils Mittwoch, Freitag und Sonntag. Aktuell sind für diese Flüge A319 eingetragen.

Im April immer Sonntags nach BRI.

Auch CTA wird im April schon bedient. Jeweils Samstags und gegen Ende des Monats auch zusätzlich Dienstags.

Auch Olbia kommt auf seine Kosten. Im April immer Sonntags, gegen ende auch Dienstags.

Mallorca im April täglich 2-3 Mal am Tag.

PRN immer Samstags ebenfalls mit A319.

Und zu guter Letzt: SKG im April 25 immer Donnerstags und Sonntags.


Zu den anderen Zielen mit EW konnte ich noch nichts finden. Ist ja noch länger hin und wir hoffen mal da kommen auch die ein oder anderen neuen Ziele mit Eurowings hinzu!
Generell weisen die Flugzeiten auf einen weiteren (dritten) stationierten Flieger hin, vom Typ A319. Mal schauen was draus wird.

Grüße von Hans ;)

Enterprise1
Tourist
Tourist
Beiträge: 35
Registriert: 30. Okt 2019, 13:33

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Enterprise1 » 26. Mai 2024, 22:14

Guten Abend zusammen,

kann es sein, dass auf den Strecken nach Burgas und Varna keine European Air Charter mehr geplant ist, sondern alles von Fly Lili und TUIfly abgedeckt wird? Vielleicht bin ich auch blind, aber bei meinen bisherigen Recherchen habe ich keine European Air Charter mehr gefunden. Vom Flughafen kommen wie immer keine Infos, vielleicht weiß hier ja jemand mehr.
Vielen Dank!

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 27. Mai 2024, 14:25

Kann sein, muss aber nicht. Denn immerhin wird Hannover auf der offiziellen Webseite von EAC noch für Varna und Burgas angezeigt. Kann natürlich sein, dass das ein Fehler ist, aber ich gehe mal davon aus, dass die im weiteren Verlauf des Jahres (Juni-September) wieder bei uns aufkreuzen...

HAJ2304
Tourist
Tourist
Beiträge: 30
Registriert: 27. Aug 2023, 11:42

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von HAJ2304 » 27. Mai 2024, 18:10

https://www.touristik-aktuell.de/nachri ... bulgarien/

Glaube ich nicht, dass die hier noch aufschlagen.

Benutzeravatar
XAVER
Fluglehrer
Fluglehrer
Beiträge: 466
Registriert: 23. Okt 2019, 22:31

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von XAVER » 29. Mai 2024, 10:21

Enterprise1 hat geschrieben:
26. Mai 2024, 22:14
Guten Abend zusammen,

kann es sein, dass auf den Strecken nach Burgas und Varna keine European Air Charter mehr geplant ist, sondern alles von Fly Lili und TUIfly abgedeckt wird? Vielleicht bin ich auch blind, aber bei meinen bisherigen Recherchen habe ich keine European Air Charter mehr gefunden. Vom Flughafen kommen wie immer keine Infos, vielleicht weiß hier ja jemand mehr.
Vielen Dank!

Moin,

ich denke nein!
Aufgrund dessen, das FlyLili und TUIfly in der Hauptsaison jeweils 2x pro Woche nach BOJ und VAR fliegen, sind mit 4 wöchentlichen Flügen beide Ziele gut abgedeckt.
Zudem werden auch an besagten Airports, keine anderen Airlines nach Hannover gelistet.

VG

Enterprise1
Tourist
Tourist
Beiträge: 35
Registriert: 30. Okt 2019, 13:33

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Enterprise1 » 1. Jun 2024, 15:02

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Es scheint, als wenn European Air Charter nur noch ab Düsseldorf und Leipzig fliegt.

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 4. Jun 2024, 11:20

Ist zwar weit hergeholt, aber einer Erwähnung vielleicht wert.

Bei airliners.de schreibt ein gewisser „sunshiner81“ folgendes:

„Angeblich laufen Verhandlungen zwischen Condor und dem HAJ für eine Rückkehr zum SFP 2025....hab ich von einem Condor Mitarbeiter erfahren. Die HAJ-Base gibt es ja noch.“

Wer weiß, vielleicht hat er ja recht….

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 5. Jun 2024, 21:19

Was ist eigentlich mit UPS? Plant man da eigentlich mal eine Rückkehr zum HAJ?

Enterprise1
Tourist
Tourist
Beiträge: 35
Registriert: 30. Okt 2019, 13:33

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Enterprise1 » 5. Jun 2024, 21:27

UPS flog noch nie ab HAJ. Ist das vielleicht eine Verwechslung?

HAJ2304
Tourist
Tourist
Beiträge: 30
Registriert: 27. Aug 2023, 11:42

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von HAJ2304 » 6. Jun 2024, 11:26

hans.am.haj hat geschrieben:
4. Jun 2024, 11:20
Ist zwar weit hergeholt, aber einer Erwähnung vielleicht wert.

Bei airliners.de schreibt ein gewisser „sunshiner81“ folgendes:

„Angeblich laufen Verhandlungen zwischen Condor und dem HAJ für eine Rückkehr zum SFP 2025....hab ich von einem Condor Mitarbeiter erfahren. Die HAJ-Base gibt es ja noch.“

Wer weiß, vielleicht hat er ja recht….
https://www.aerotelegraph.com/marabu-sc ... ffnet-neue

Der Artikel geht auch in die Richtung. Vielleicht kommt Marabu im Sommer 25? Condor wäre natürlich viel besser…

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 10. Jun 2024, 16:17

Laut Flightconnections wird Nouvelair ab Mai 2025 neben Monastir auch Tunis von Nürnberg aus anbieten. In der Hinsicht, dass der HAJ doch ein ganzes Stück größer ist als NUE, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass eine Verbindung HAJ-TUN mit Nouvelair eine Chance hätte.

Benutzeravatar
Nase
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 550
Registriert: 23. Okt 2019, 13:46
Wohnort: Unter VAXEV 1 Y Departure
Kontaktdaten:

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Nase » 10. Jun 2024, 16:43

hans.am.haj hat geschrieben:
10. Jun 2024, 16:17
Laut Flightconnections wird Nouvelair ab Mai 2025 neben Monastir auch Tunis von Nürnberg aus anbieten. In der Hinsicht, dass der HAJ doch ein ganzes Stück größer ist als NUE, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass eine Verbindung HAJ-TUN mit Nouvelair eine Chance hätte.
Moin!

Das ist aber gewaltiges Spekulatius ohne jede Basis... Nach der Logik müssten ja auch Nizza, Budapest, Sofia und Vilnius vom HAJ angeflogen werden. Denn von NUE kann man dort hinfliegen. Und HAJ ist ja doch ein ganzes Stück größer ;)

Nase

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 19. Jun 2024, 10:50

Kurze Frage zum Anstoß einer Diskussion:
Welche der folgenden Verbindungen hätten Euer Meinung nach eine Chance, demnächst (z.B. SFP25) wieder ab HAJ angeboten zu werden?
Ich hatte jetzt an folgende gedacht:
- HEL mit Finnair
- WAW mit LOT
- BZO/VRN mit SkyAlps
- SKP oder generelle Rückkehr von Wizz
- Rückkehr Condor, Air Astana, Iberia,...

Würd mich mal interessieren, was ihr davon denkt.
Freu mich auf Eure Antworten! ;)

Grüße von Hans

Enterprise1
Tourist
Tourist
Beiträge: 35
Registriert: 30. Okt 2019, 13:33

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von Enterprise1 » 19. Jun 2024, 21:49

Kurz und bündig: LOT hat HAJ bereits wieder auf die Agenda gepackt, Air Baltic wird bei der Flottenerweiterung perspektivisch auch wieder nach HAJ zurück kehren. Anstelle Condor wird mit Sicherheit erstmal Marabu nach HAJ kommen und Sky Alps wird auch früher oder später kommen. Was Finnair und Wizzair angeht, kann ich keine Auskünfte erteilen und Iberia ist ja mehr oder weniger über Vueling präsent, ich halte es aber für möglich, dass Iberia Express Madrid wieder aufnimmt, allerdings dann zu besseren Zeiten, dass sich auch ein Umstieg in Madrid realisieren lässt. Air Montenegro hat HAJ ebenfalls auf dem Zettel und Air Astana ebenfalls. Mal schauen, wann wer wie kommt...

HAJ2304
Tourist
Tourist
Beiträge: 30
Registriert: 27. Aug 2023, 11:42

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von HAJ2304 » 9. Jul 2024, 12:44

Das Streckenförderungsprogramm wurde für 2025 angepasst. Nach Italien in diesem Jahr steht 2025 Polen im Fokus. Auch die Top10-Ziele wurden angepasst. Tel Aviv und Beirut tauchen z. B. nicht mehr auf. Trotz der Bedienung von BGY durch EW taucht Mailand mit MXP/LIN weiterhin in dieser Liste auf. Mal schauen was es bringt.

https://www.hannover-airport.de/fileadm ... lte_DE.pdf

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 9. Jul 2024, 12:56

Da könnte EW bestimmt einiges von abdecken. Lissabon, Venedig, Porto, Manchester, Nizza und Bilbao könnte ich mir mit EW gut vorstellen. Hoffentlich kommt Iberia für MAD zurück.

Und wer soll die Flughäfen in Polen anfliegen? LOT macht ja wahrscheinlich nur WAW… auch EW?

Ps: Wir brauchen Wizz wieder!

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 11. Jul 2024, 12:39

Bei Marabu ist leider (noch) nicht die Rede von Hannover… :cry:

https://www.aerotelegraph.com/marabu-b ... -basis-auf

hans.am.haj
Saftschubse
Saftschubse
Beiträge: 78
Registriert: 15. Jan 2024, 21:24

Re: Flugplan: Meinungen, Diskussionen und Gerüchte

Beitrag von hans.am.haj » 14. Jul 2024, 23:45

Gibt es eigentlich Anzeichen, dass X3 von HAJ nach NBE fliegen wird? Ist ja bei DUS im Spätsommer/Herbst mit X3 bereits der Fall.

Antworten